Ortsweine

Die Ortsweine sind jene Weine, die das Lokale und Regionale des Weinbaugebiets geschmacklich abbilden. Sie sollen den besonderen Charakter und die klimatischen Bedingungen der eigenen Gemeinde hervorheben. Die Weingärten Leutschachs zählen zu den südlichsten Rieden der Steiermark und liegen auf Hängen zwischen 350 und 700 Metern Seehöhe.

Das Terroir ist vorwiegend von Opok (Kalkmergel), teilweise mit Schotterbänken sowie Ranker und Schiefer, geprägt. Die Trauben für die Ortsweine Leutschach wachsen vorwiegend auf der Riede Schmiernberg, rund um das Weingut. Die Weine sind durchwegs kräftig und saftig und werden in unserem Keller klassisch im Edelstahltank ausgebaut.

Showing all 7 results

Zimmer buchen
Verkostung buchen
Gutschein kaufen
Tisch reservieren